Ziel, Motive, Funktion

Ziel

  • Der Kaufvertrag hat den Austausch von Waren gegen Geld zum Ziel

Motivation

  • Die Motivation, die hinter jedem Kaufvertrag steckt, ist der Umsatz von Gütern

Funktion

  • Mit dem Kaufvertrag wird die Verpflichtung zur Übereignung des Kaufgegenstandes geschaffen

Weiterführende Literatur

  • Giger Hans, BSK OR-I, 5. Aufl., Basel 2011, N 1 ff. zu Art. 184
  • Müller-Chen Markus / Huguenin Claire, Vertragsverhältnisse Teil 1: Innominatkontrakte, Kauf, Tausch, Schenkung, Miete, Leihe; Art. 184-318 OR, Zürich, 2016, S. 140 f.
  • Honsell Heinrich, Schweizerisches Obligationenrecht, Besonderer Teil, 8. Aufl., S. 106 ff.

Drucken / Weiterempfehlen: