Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind aus dem Geschäftsverkehr, insbesondere beim Kauf, kaum mehr wegzudenken. AGB sind vorformulierte Vertragstext-Annexe für den seriellen Einsatz und werden durch Verweis im Kaufvertrag, integrierter Bestandteil von diesem. Unternehmen nutzen die standardisierten Vertragsgrundlagen zur Abschluss-Vereinfachung, da dadurch nur noch die individualisierbaren Punkte, wie zB Ware, Menge, Lieferzeitpunkt oder der Preis separat festgehalten werden müssen.

AGB dienen aber nicht nur der Rationalisierung von Vertragsabschlüssen. Oft beinhalten sie Bestimmungen, die für die Gegenpartei nachteilig sind. Dennoch werden AGB meistens „blind“ unterzeichnet. Damit nicht nur die Ersteller von AGB, sondern auch die Unterzeichner die Vor- und Nachteile von AGB kennen, sind unter nachfolgenden angegebenen Links, ausführliche Informationen zum gesamten Thema zusammengestellt.

Drucken / Weiterempfehlen: